Links überspringen

Sensibilisiert

Dirk Neubacher


Datum:
12. August 2020

»Es wäre schön, wenn möglichst viele Menschen Zugang zu einem Bewusstseinsraum dieser Art finden würden – die Klanginstallation von Andreas H.H. Suberg im Hauserpark gefiel uns sehr gut, sie passte sich in ihrer Gesamtästhetik perfekt in das Edelstahlkonzept ein, tönte dabei energiereich und füllte auf interessante Weise den freien Raum: an den Schnittpunkten der Wiedergabe zwischen zwei Lautsprechern durchschritt man zunächst Energietäler, Scheitelpunkte, um dann mit den nächsten Schritten neue Klangeindrücke zu finden, weitere Modulationen des Themas „Flügelschlag“. Die Sensibilisierung: energiereich und anregend.
 
Hier in Stuttgart freuen sich zwar alle über den beruhigten Himmel, die Abendkonzerte im Wald … doch bleibt es meist bei einer An-Schau, „der Mensch UND die Natur“ – die UM-Welt – und nicht – wie H. P. Dürr es formulierte „MIT-Welt“, dass das innere Konzept doch erst zu äußerer Wahrnehmung führe ..
 
In diesem Sinne hat uns der Besuch in Rottweil sehr sensibilisiert.«

– Dirk Neubacher

Weitere Beiträge

Rietheim

Ad multos annos!

Zum Entstehen des Werkverzeichnisses 1970-1980

Erich Hauser ist der Ehrenschlaraffe EDELSTAHL

Für Erich zum 15. Dezember 2020

Günter Baumann trifft Heiderose Langer

Leider auch seine Fingerkuppen

Wie Hauser einmal auf dem Teppich blieb

Du, pass auf!

NIX!

Zum 90igen Geburtstag

Erich Hauser, der Netzwerker