Links überspringen

Kunststiftung Erich Hauser

Blick in den Skulpturenpark

1996, also noch zu Lebzeiten des Künstlers, wurde die Kunststiftung Erich Hauser mit dem Auftrag gegründet, das Arbeits-, Wohn- und Kunstareal Erich Hausers zu bewahren, für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen, junge Bildhauerinnen und Bildhauer zu fördern und wissenschaftliche Symposien wie auch Vortragsreihen zu aktuellen Themen der Kunst zu veranstalten. Ziel der Stiftungsarbeit ist es, den Namen und die Kunst Erich Hausers lebendig zu halten, die Kunststiftung in der regionalen Kunstlandschaft als bedeutende Einrichtung zu etablieren und das überregionale Ansehen zu fördern. Bis heute setzen sich die Kunststiftung und der ebenfalls 1996 gegründete Förderverein nicht nur für den Erhalt des Lebenswerkes dieses auch im internationalen Kontext herausragenden Bildhauers, sondern auch für eine Öffnung der Kunststiftung nach außen durch die offenen Sonntage, Ausstellungen, Führungen, Kunstgespräche, Workshops für Kinder und Jugendliche, Konzerte, Kunstprojekte und Symposien ein.